Die DJs

Peggy Schorn,

DJane Neolonga X

Klassischer, Moderner, Jazz Tanz sowie orientalischenTanz , Tribal Dance und Tanztheater, ein wenig Standard und Latein. Tango seit 2011

Gast-DJane auf Neolongas im In- und Ausland, regelmäßiger Gast beim legendären Neotangorave in Bremen, außerdem beim Contemporary Tango Festival, Berlin,  Neotangomarathon im Ocho, Stuttgart,  Spätsommerfestival Lalotango, Stuttgart, Roma Neotangomarathon, FemmeFaTango Festival

 

„TANGO.

Der Tanz, in dem die heimatwehen Seelen damals im einwanderungsgeprägten BsAs miteinander in Kommunikation treten konnten, die Musik, in die die Musiker aus aller Herren Länder die Klänge ihrer Herkunft eintrugen, stets in Bewegung, in Veränderung, den Compas der Herzen, der Städte, der Gesellschaft aufnehmend…

Er ist am Puls der damaligen Zeit entstanden und hat alles integriert, was sich als relevant erwies, denn Tango ist genau das: eine Metapher auf das Leben.

Aber der Tango hört nicht auf, bleibt nicht stehen, wurde nicht in der Epoca d’Oro eingefroren.

Er entwickelt sich weiter, wächst am Impuls der heutigen Tänzer, den Ideen und Interpretationen der heutigen Musiker, an seiner Reise um die Welt, an seiner Eroberung der Kulturen.

Und da unser Leben, Tanzen, Sein heute -überall auf der Welt- anders ist als das Leben im Buenos Aires der 1930/40er Jahre mag mir das begrenzte Musikrepertoire aus dieser Zeit nicht genügen, wiewohl ich die Wurzeln und Tradition schätze und auch dazu sehr gern tanze.

Als DJ möchte ich aber das JETZT umsetzen und die Globalisierung, die Möglichkeiten der digitalen Tools beim Auflegen, die Bandbreite der durch die Welt schwirrenden Musik, die unterschiedlichen Melancholien und Euphorien zwischen alter und neuer Welt, zwischen Moskau und Paris, Ushuaia und Spitzbergen, Baikal und Sahara, Elektronik und Akustik, Rhythmen und Melodien ausschöpfen… und manchmal auch durch den Mariannengraben tauchen….

Ich lege auf für Tänzer, deren Geist frei, deren Tanz lebendig und deren Seele hungrig ist…nach mehr, nach neuen, nach anderen Tangomöglichkeiten, dem Auflösen in der Musik, dem Partner, der Welt. Dem Geschehen neuer Bewegungen im Tango, aus dem Tango heraus….Selbst-Vergessenheit im Moment.

Zaubermomente aus Flamenco, orientalischer Folklore und Moderne, klassischer Musik, afrikanischer, polnischer, russischer, schwedischer, französischer ….etc.. traditioneller und moderner Musik, Jazz, Gangsterrap, Gipsy Classic, Balkan Pop, Fado, Chamame, Elektrotango, Tango Nuevo und vielem mehr.

TANGO DJing FOR THE 21st CENTURY……… COME ALONG!!!“

 


 

 

Urban Schumacher,

DJ Milonga X en el Barrio

DJ Urban steht für ausgesucht schöne Arrangements von sorgfältig zusammengestellten Tandas und die schönsten Seiten der Tradition……

…..und für eine gewisse Prokrastinationsneigung beim Erstellen seines DJ Profiles 😉